OpenCms-Helpdesk für das Bistum Aachen

Die Internetplattform des Bistums Aachen mit OpenCms

Die Darstellung kirchlichen Lebens und Handelns im Bistum Aachen ist das Ziel der Internetplattform "Kirche im Bistum Aachen". Dies geschieht in mittlerweile mehr als 850 eigenständigen Webpräsenzen.

Pfarreien, kirchliche Einrichtungen, Vereinigungen, Verbände sowie Initiativen und Gruppierungen von Gläubigen, die kirchliche Zwecke verfolgen, können mit Hilfe eines Redaktionssystems redaktionell eigenständig ihre Internetauftritte realisieren. Technologie und Speicherplatz werden vom Bistum Aachen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die Projektgruppe Internet unterstützt bei der Erstellung der Homepages durch Erstberatung, Konzeptgestaltung, Layout, Bildauswahl und Support.

Seit 2018 läuft nach der Kündigung der Westernacher IsiWeb-Plattform die Umstellung auf die neue OpenCms-Plattform der Firma Alkacon.

OpenCms bietet die funktionelle Technik zum Aufbau von responsiven Webseiten. Beibehalten werden die Prinzipien der Vererbung von Inhalten wie Nachrichten, Veranstaltungen und Gottesdiensten über die Nutzung von globalen Kategorien.