OpenCms-Helpdesk für das Bistum Aachen

Newsletter vom 6. April 2018

Newsletter vom 6. April 2018

ostern
ostern
Fr 13. Apr 2018
Internetredaktion

Liebe Bistummainz-Community!

Wir hoffen, Sie hatten ein schönes und gesegnetes Osterfest!
Jetzt endlich ist der Frühling da und viele Pläne und erste Aktionen und Feste sind draußen möglich und wir wünschen Ihnen viel Freude in dieser schönen Zeit!

 

Themen des Newsletters sind:

  • Einführung von OpenCms: Muster-Seiten Pfarrei fertig
  • Ausblick für die bereits modernen isiweb-Seiten
  • Zeitplan Umzug nach OpenCms
  • Abschied von Kardinal Lehmann
  • Server isiweb und dcms: Lastprobleme, Umzug im Frühjahr

 

Einführung von OpenCms: Muster-Seiten

Wie für Anfang April geplant, schicken wir heute den Link zum Muster-Auftritt für Pfarreien/Pfarrgruppen/Pfarreienverbünde im neuen OpenCms-System. Ab Mai können die ersten Pfarreien umziehen.
Das Bearbeiten von Seiten wird sehr viel leichter, wenn fertige Muster-Seiten zur Verfügung stehen und nur inhaltliche Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden müssen. OpenCms unterstützt Frontend Editing, was bedeutet, dass Inhalte direkt in der Seitenvorschau ausgewählt und bearbeitet werden können. Man sieht direkt beim Erstellen der Inhalte, wie die Seite später aussehen wird. Der Muster-Auftritt kann von Pfarreien, Pfarrgruppen und Pfarreiverbünden genutzt werden. Alle Muster, die wir anbieten sind für Suchmaschinen optimiert. Weit mehr als die Hälfte der Seitenzugriffe erfolgen über Suchmaschinen.
Unter folgendem Link können Sie den Muster-Auftritt betrachten und uns auch Rückmeldung geben. Sicher haben Einige auch noch interessante Vorschläge:
https://opencms1.bistummainz.de/pfarrei/beispielheim/  

Musterseiten für Themenseiten auf Bistumsebene werden Mitte April fertig und senden wir dann als Link. Auch der Musterauftritt für Büchereien ist kurz vor der Fertigstellung. Eine Visitenkarte für Kitas ist bereits im Musterauftritt Pfarrei enthalten.

Ausblick für die bereits modernen isiweb-Seiten

Die Dekanate sind fast alle im modernen isiweb-System online, ebenso etliche Pfarreien, Einrichtungen und Bistumsseiten. Hier wurde die Konzeptionsarbeit bereits geleistet, und wir werden Sie dabei unterstützen, diese Auftritte in der aktuellen isiweb-Struktur nach OpenCms umzuziehen.

Zeitplan Umzug

Es gibt bereits eine umfangreiche Liste mit Interessenten am Umzug. Bitte melden Sie sich auch gerne. Die Umzüge beginnen im Mai. Bevorzugt ziehen wir zunächst Websites um, die noch im alten dcms-System laufen. Webseiten im isiweb-System nutzen bereits moderne Web-Standards und kommen an die Reihe, wenn wir dies zeitlich einschieben können. Das soll aber auch immer zwischendurch der Fall sein. Ziel ist es, bis Ende 2019 für alle in der Community, Websites in OpenCms anzubieten.

Abschied von Kardinal Lehmann

Eine intensive Zeit des Abschieds von Kardinal Lehmann liegt hinter uns. Unglaublich war die Anteilnahme an seinem Tod und die Menge und Intensität der Besuche in Mainz, Kondolenzbuch-Einträge, Facebook-Posts, etc.- wir waren überwältigt.
Alles in Übersicht finden Sie:
auf der Website: kardinal-lehmann.bistummainz.de
auf Facebook: https://de-de.facebook.com/DankeKardinalLehmann

Server Lastprobleme

Unseren Server hat die Anteilnahme am Tode Kardinal Lehmanns auch überwältigt, und er ist am Tag des Todes von Kardinal Lehmann zeitweilig komplett zusammengebrochen. Diesem Ansturm war er nicht gewachsen. Wir bitten um Entschuldigung, dass dies zeitweilig zu schlechterem Arbeiten oder Aufrufen der Seiten geführt hat.
Unsere umfangreichen Systeme werden jede Nacht gesichert. Die Speicherungen beginnen abends um 22:30 Uhr. Für die Nachtarbeiter/innen: Je nach Kapazitätsabfrage spürt man das evt. beim Arbeiten. Für die Frühaufsteher/innen: am Wochenende werden noch ausführlichere Sicherungen gemacht und können ab und zu bis zum frühen Morgen dauern.

Im Laufe des Frühjahrs möchten wir mit dem dcms- und isiweb-System umziehen auf einen gemeinsamen Server mit OpenCms. Dann wird es einen Tag nicht möglich sein im System zu arbeiten. Wir werden das rechtzeitig ankündigen.


Aktuelle Infos finden Sie wie immer auf der Community-Website: https://hilfe.bistummainz.de  


Viele Grüße und eine schöne Zeit
wünscht Ihnen die Internetredaktion bistummainz.de:
Nicole Demuth, Doris Lieven und Anette Schermuly (Internetbeauftragte)