OpenCms-Helpdesk für das Bistum Aachen

Willkommen auf unser Homepage
Willkommen auf unser Homepage
Willkommen auf unser Homepage
Willkommen auf unser Homepage
Willkommen auf unser Homepage
Pfarrei St. Jakob
Taizé-Angebote bei uns
Taizé-Angebote bei uns
Taizé-Angebote bei uns
Taizé-Angebote bei uns
Taizé-Angebote bei uns

Gebete und Fahrt zu Ostern

Banner-Großbild-Slider

  • Allgemein (bitte aufklappen - hier finden Sie die Ihnen bekannten Kategorien) Aachen Mainz B S Allgemein Kurzanleitungen

Achtung:

Mit dem Meilenstein 4.5 Im März 2018 hat es eine Überarbeitung des Slider-Elementes gegeben. Von daher haben sich auch verschiedene Einstellungen geändert.

Diese Einstellungen haben hauptsächlich mit der Darstellung des Sliders zu tun und finden sich jetzt in den Element-Einstellungen.

Sollten Sie Ihre Seite bereits vor dem März-Update erstellt haben, sollten Sie den Slider-Formatter auch auf den neuen Slider umstellen. Die bessere Technik wiegt die geringeren Möglichkeiten deutlich auf.

Funktionen eines Sliders

slider neu

Slider sind Elementen mit wechselnden großformatigen Bildern und evtl. Textfeldern und Links. Sie passen sich an die Bildschirmgrößen an, können aber auch für Smartphones komplett ausgeblendet werden.

Neu ist seit März 2018 der Logo-Karussell-Slider, der sich am früheren Quicklink-Slider orientiert. Allerdings lässt sich der Logo-Slider per Maus, Touch oder Klick bewegen.

Bearbeiten: Konfiguration des Sliders

Konfigurationsmaske des Sliders

Über den Bearbeitungsstift öffnet sich zunächst der Reiter Konfiguration. Hier gibt man die allgemeinen Einstellungen für den Slider an:

Titel: Titel für den Slider vergeben

(Die Einstellungen zur Darstellung finden sich über die Konfigurationseinstellungen am Element selbst.)

 

Stoppe beim Überfahren: falls aktiviert, hält der Slider an, wenn man mit der Maus darüber fährt

Textfarbe und Text Hintergrundfarbe: hier können Sie über einen Farbwähler selbst ein Farbeinstellung vornehmen

 

Hinzufügen der Bilder

Bildeinstellungen Slider

Sofern die Bilder nicht das korrekte Maß haben, schneidet das System die Bilder automatisch zu. Sie können den Bildausschnitt allerdings auch selbst verändern (siehe weiter unten).

Wählen Sie über das Ordnersymbol die korrekte Bildergalerie und das gewünschte Bild aus oder laden Sie direkt ein neues Bild hoch.

Sie können einen Link eingeben ggfs. mit Öffnen in neuem Fenster.

Zudem können Sie Texte eingeben, das Copyright fürs Bild und ggfs. an dieser Stelle die Text Position nochmals verändern, wenn der Text sonst entscheidende Stellen im Bild überdecken würde.

Wenn alle Bilder eingefügt sind, bitte speichern und dann die Element-Einstellung vornehmen.

 

Element-Einstellungen (über das Konfigurationsrädchen am Element)

Slider-Konfiguration

Bitte stellen Sie unbedingt den Banner-Großbild-Slider unter Formatter ein, dieser ist technisch auf dem neuesten Stand.

Die Slider-Darstellung (Bildgformat) können Sie nach Desktop und Smartphone getrennt darstellen. Sinnvoll ist fürs Smartphone eine etwas höhere Darstellung (also quadratisch, 4:3 oder 3:2) und auf dem Desktop eher Widescreen.

Der Text soll in beiden Fällen gut lesbar sein, von daher können Sie entscheiden, ob Sie auch die Einstellung 'Text auf dem Bild bei SM-LG, unter dem Bild bei XS' wählen. Dann wird beim Smartphone der TExt unter dem Bild dargestellt, bei allen anderen Bildschirmen auf dem Slider.

 

Bildausschnitte erstellen

  • Aachen Mainz Redakteure B Kurzanleitungen
Bild automatisch zugeschnitten für Slider (c) Pfarrei St. Jakob Aachen

Sofern die Bilder nicht das korrekte Maß haben, schneidet das System die Bilder automatisch zu. Wenn Sie mit dem Ausschnitt nicht zufrieden sind, können Sie den Bildfokus verändern (siehe extra-FAQ).

Damit erreicht man ein ziemlich gutes Ergebnis. Allerdings müssen Sie beachten, dass dann für jede Verwendung des Bildes der Bildfokus so gesetzt ist. GGfs. müsste man z,B, für einen Slider eine zweite Variante des Bildes hochladen.

Wenn dies Sie alles nicht zufrieden stellt, können Sie den Bildausschnitt allerdings auch selbst verändern.

Hier ein beliebiges Bild, das im Slider verwendet wurde:

Dabei sind leider nur Köpfe zu sehen und zu viel Gebäude, das soll schöner rüberkommen.

Sie können das Bild jetzt für die Darstellung in diesem Element (hier ein Slider - funktioniert aber auch in anderen Elementtypen) speziell zuschneiden, das Bild selbst bleibt im Original erhalten.

manueller Zuschnitt des Bildes

Bildausschnitt manuell wählen (c) Bildausschnitt manuell wählen

Klicken Sie neben dem Bild auf den Ordner und dann im Fenster auf Bildformat. Stellen Sie von Format Originalbild auf feste Höhe und Sie erhalten folgende Darstellung. Klicken Sie dann auf Ausschneiden.

Über feste Höhe können Sie gleich den richtigen Ausschnitt auswählen.

Ausschnitt setzen

manuell Bildausschnitt

Ziehen Sie jetzt mit der Maus die Markierung auf dem Bild so, wie Sie sie wünschen. Einfach ins Bild Klicken und mit gedrückter linker Maustaste die Markierung setzen. Dann loslassen. Falls Sie die Markierung noch verschieben möchten, wieder mit gedrückter linker Maustaste einfach hin- und her bewegen. Wenn Ihnen der Ausschnitt gefällt, ok klicken und das Bild übernehmen.

Neuer Ausschnitt

fertiger Bildausschnitt

Auf dem neuen Ausschnitt sind jetzt etwas mehr als nur die Köpfe zu sehen.